Information

Das Benutzermenu wird

nur
angezeigt, für

berechtigte User,

die sich angemeldet

haben.

Call Us Now

0044 889 555 432

Opening times

Mon - Fri 9.00 - 18.00

Telefon

+49 (0) 7833 6251

Email

info(at)kita-arche-noah-hornberg.de

 

Vorwort des Trägers

Die Evangelische Kirchengemeinde Hornberg ist Träger des Kindergartens „ARCHE NOAH“:

Als Kirchengemeinderat tragen wir die Verantwortung für unsere Einrichtung. Wir übernehmen diese Aufgabe im Vertrauen auf Jesus Christus, von dem wir uns getragen wissen. Es ist uns ein wichtiges Anliegen, dass die christliche Botschaft auf vielfältige Weise den Kindern vermittelt wird.

Gute Kontakte zu den Eltern, der Leiterin und ihrem Team sind Vorraussetzung für ein gedeihliches Arbeiten in unserem Kindergarten.

Das Team

Wir sehen unsere Arbeit als Einheit von Bildung, Erziehung und Betreuung.

Durch unser Vorbild, pädagogische Angebote sowie das Vermitteln

von Regeln und Strukturen ist es unser Ziel, die Kinder in ihrer Persönlichkeit, Sozialkompetenz und Eigenverantwortlichkeit zu stärken.

Das christliche Menschenbild ist die Basis unserer Arbeit mit den Kindern und deren Eltern.

Gegenseitiges Vertrauen, Ehrlichkeit und Verantwortlichkeit führen zu einem respektvollen Miteinander zwischen Träger und Team.

Durch regelmäßige religiöse Angebote, jährliche Themenabende, die Mitwirkung an unseren Gottesdiensten und noch vielem mehr, ist unser Träger ein wichtiger Bestandteil unserer pädagogischen Arbeit.

Kinder sind für uns ein Geschenk Gottes. Wir wertschätzen Ihre Einzigartigkeit, ihre Offenheit und ihre unerschöpfliche Energie. Gemeinsam machen wir uns auf den Weg, jeden Tag ein Stück die Welt neu zu entdecken, um die Schöpfung zu feiern.

Wir fördern, die Kinder auf der Basis ihrer Stärken und Fähigkeiten. Jedes Kind ist eine Persönlichkeit mit seiner speziellen Lebensgeschichte, mit individuellen Fähigkeiten, Eigenarten und Begabungen. Die Grundlage für die Persönlichkeitsentwicklung ist eigenverantwortlich, selbstbewusst und in Rücksicht auf die Gemeinschaft zu handeln. In unserer Einrichtung erlangen die Kinder bestimmte Kompetenzen für ihr weiteres Leben.

Der Prozess des Lernens beginnt mit der Geburt und begleitet uns das ganze Leben. Jedes Kind will lernen, auch wir Erwachsene begreifen uns als Lernende. Wir sehen unsere Aufgabe in der Impulsgebung, im vermitteln verschiedener Möglichkeiten der Wissensaneignung in der Schaffung einer anregungsreichen Umgebung. Durch Förderung von Neugierde, Offenheit und kreative Experimentierfreude begleiten wir diesen Bildungsprozess.

Gott hat uns die Erde anvertraut. Uns ist es wichtig dass die Kinder begreifen dass wir ein Teil der Schöpfung sind. Wir legen besonderen Wert auf den sorgsamen Umgang mit Tieren, Pflanzen und der Umwelt.

„Es gibt keine andere vernünftige Erziehung, als Vorbild sein.“

Albert Einstein (1879-1955)

Wir Erwachsene sind in unserem Tun und Lassen stets Orientierung für das Kind. Wir dienen als Vorbilder, dessen Verhalten und Handeln wir stets reflektieren und optimieren.

In kindgemäßer Form vermitteln wir den Kindern elementare Inhalte christlichen Glaubens. So tragen wir dazu bei, die Kinder im christlichen Glauben zu beheimaten und geben ihnen eine tragfähige Lebensbasis.

Durch gegenseitige Wertschätzung schaffen wir die besten Voraussetzungen für eine positive Entwicklung des Kindes.

Der Elternbeirat

Für uns Eltern steht die Förderung des einzelnen Kindes entsprechend seiner Fähigkeiten im Vordergrund. Der Elternbeirat sieht sich als Bindeglied zwischen den Eltern, Erzieherteam und dem Träger.